JOKsite – © Jens Olaf Koch – www.jensolafkoch.de

/blättern/ /stöbern/

Bedrohliche Maske

Corona – Die Mutter aller Verschwörungen

Jens Olaf Koch

Nichts ist so unterhaltsam, wie die Ausgeburten kranker Gehirne zu verfolgen. Ich bin mir relativ sicher, dass unser aller geliebter Virus Sars-CoV-2 auch deutliche Auswirkungen auf human-neuronale Netze hat. Vielleicht liegt es aber auch einfach am zu hohen Konsum esoterischer Websites, abseitiger politischer Ideologien – oder hochprozentiger Alkoholika.

3D medical animation still shot showing the structure of a coronavirus
Medizinische 3D-Animation, die die Struktur eines Coronavirus zeigt

Die jüngsten Verschwörungstheorien werden von der Tagesschau zusammengefasst. Ich kann aber mit absoluter Sicherheit feststellen, dass alles Quatsch ist. Dummes Gelaber und Gefasel. Geistiger Dünnschiss.

Ich habe mich mal ein wenig mit den wichtigsten Stimmen in meinem Kopf zu einer kleinen Stammtisch-Runde zusammengefunden. Hören wir einmal in das anregende Gespräch hinein, hier der Mitschnitt vom 09. März 2020:

A(nton): Das Corona-Virus wurde von der chinesischen Schutzausrüstungsindustrie kreiiert. Ist doch logisch, oder? Brauche ich nicht weiter zu begründen, stimmt’s?

B(ernd): Glaub ich nicht. Das waren Globalisierungsgegner. Die weltweiten Lieferketten brechen zusammen und der ganze weltweite Handel kommt zum Erliegen. Da ist doch klar, dass das von denen kommt.

C(laus): Blödsinn! Das war Trump mit seinen republikanischen Freunden. Die haben die Kohle und die USA haben die technischen Möglichkeiten, solch einen Virus zu entwickeln. Und es geht nur darum, China zu treffen. Eigentlich war das Virus als ethnische Waffe designt, die nur asiatisch-stämmige Menschen treffen sollte. Ist aber schiefgegangen. Waren halt Republikaner. Die haben es nicht so mit den Gesundheitsthemen.

D(ominik): Ach, quatscht nicht. Ich glaube, das Virus wurde in Sachsen-Anhalt entwickelt, das zeigt sich doch schon daran, dass es da bis heute noch keinen einzigen Fall gibt. Die haben längst einen Impfstoff, der schon seit Monaten ins Trinkwasser gekippt wird. Da steckt eine rechtsnationalistische Gruppierung hinter, wahrscheinlich mit Verbindungen zum Prepper-Milieu. Die wollen Fremdenhass sähen und haben dazu das Virus zuerst in China ausgebracht. Außerdem sollten auch in Deutschland viel mehr Menschen sterben, um dann im nächsten Bundestagswahlkampf zu behaupten, dass die berüchtigte „Umvolkung“ längst in vollem Gange sei.

E(lvis): Ihr habt sie doch nicht alle. Denkt doch mal nach. In jeder Lüge steckt ein Körnchen Wahrheit. Angeblich ist das Virus von einer Fledermaus auf einen Menschen übergesprungen. Was fällt euch bei Fledermaus zu erst ein? Ach was, „Batman“! Wenn ihr so alt wärt, wie ich: Black Sabbath! Ozzy Osbourne! Damit hat alles angefangen: Mit seinem berühmten Biss in die Fledermaus. 20. Januar 1982. Auf der Bühne des Veterans Memorial Auditorium in Des Moines, Iowa, USA.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wahnsinn, oder. Wenn das nicht die Mutter aller Verschwörungen ist. Nicht nur haben die Schweine dafür gesorgt, dass das Virus 38 Jahre lang im Geheimen überwintert, sondern auch Ozzy Osbourne solange am Leben erhalten. Ich wusste schon immer, dass das nicht mit rechten Dingen zugehen kann!

So, noch irgendwelche Fragen? :-)

Beitragsbild: Tarik Haiga auf Unsplash
Coronavirus: (https://www.scientificanimations.com/wiki-images/; Lizenz: CC BY-SA 4.0; File: 3D_medical_​animation_​coronavirus_​structure.jpg; Erstellt: 30. Januar 2020)

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter?
Ja, gerne!

Ich freue mich, alle Jubeljahre – oder Monate oder Wochen – von hier zu hören ...

... immer dann, wenn es neue Fotos, neue Texte oder andere brandneue Neuigkeiten von Jens Olaf Koch gibt ... :-)

Hinweise zum Einsatz des Versand­dienst­leisters Sendinblue und zu Ihren Widerrufs­rechten finden Sie in den Daten­schutz-Infor­mationen.