JOKsite – © Jens Olaf Koch – www.jensolafkoch.de

/blättern/ /stöbern/

BILL GATES UND ICH – GESTERN ABEND – WIRKLICH!!!

Jens Olaf Koch

Mich hat gestern Abend Bill Gates angerufen und mir viel Geld geboten, wenn ich nicht weitererzähle, dass er mich angerufen hat.

Aber das mach ich nicht! Die Wahrheit muss ans Licht!

Zuerst habe ich gar nicht geglaubt, dass es Bill ist. Er hat sich als Dick Superdick von Microsoft vorgestellt und gesagt, irgendwas mit meinem Windows 10 würde nicht stimmen.

Aber so schnell macht mir keiner was vor! Ich hab direkt gemerkt, dass es Bill ist und ihm gesagt: „Du bist doch Bill Gates. Ich kenne dich ganz genau.“ Das hat er dann auch gleich zugegeben, der kann halt nicht so gut lügen wie viele andere.

Bill hat mir erzählt, dass es eine weltweite Verschwörung gibt, die ihn mit der gefakten Mondlandung in Verbindung bringt.

Das sei aber absolut falsch, da habe er schon am Coronavirus gearbeitet.

Ich weiß nicht, ob ich das glauben soll. Vielleicht lügt er ja doch? Weiß da jemand mehr drüber? Ich weiß nämlich gerade gar nicht mehr, was ich glauben soll. Meinen Freunden und Bekannten traue ich nicht mehr. Die gucken manchmal Fernsehen und lesen Zeitung. Mit denen stimmt irgendwas nicht.

Aber andererseits hat Bill es ja so gesagt. Wenn irgendeiner irgendwas irgendwie und irgendwo gesagt hat, dann MUSS da doch was dran sein. Keiner sagt doch nix, wenn da nix dran ist.

Oder? :-)

PS: Bitte nicht teilen, das muss unter uns bleiben! Sonst bauscht das wieder irgendwer auf und dann wird so eine Lügengeschichte da draus oder noch schlimmer. Und dann muss ich wieder ein YouTube-Video machen, damit es wieder wahrer wird und so. Dann hört das ja nie auf!

PPS: Gestern wollte mir doch einer weismachen, ich solle mich impfen lassen. Gegen Fake-News. Blödsinn! Brauch ich nicht! Ich hab da super natürliche Abwehrkäfte. Schon seit meiner Kindheit. Die habe ich von meiner Mutter bekommen, die mir oft gesagt hat: „Kind, bleib gefälligst bei der Wahrheit!“ Und da bin ich dann auch immer geblieben: bei der Wahrheit… Das habe ich gestern auch Bill gesagt, als ich sein Geld abgelehnt habe! Lügen, pfui Teufel! :-)

Beitragsbild: Copyright by World Economic Forum swiss-image.ch/Photo by Sebastian Derungs/This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter?
Ja, gerne!

Ich freue mich, alle Jubeljahre – oder Monate oder Wochen – von hier zu hören ...

... immer dann, wenn es neue Fotos, neue Texte oder andere brandneue Neuigkeiten von Jens Olaf Koch gibt ... :-)

Hinweise zum Einsatz des Versand­dienst­leisters Sendinblue und zu Ihren Widerrufs­rechten finden Sie in den Daten­schutz-Infor­mationen.